Orpheo Konzertreihe mit Amane Horie (Geige) & Ayaka Shigeno (Klavier)

Sonntag 19.03.2020, 15.00 Uhr

Amane Horie wurde in Japan geboren und hatte bereits im Alter von 11 Jahren erste solistische Auftritte. Nach einem Studium am Tokyo College of Music absolvierte sie das Masterstudium Instrumental solistin an der Universität der Künste Berlin. Ihre Ausbildung vervollständigte sie mit mehreren Meisterkursen. Sie ist Preisträgerin bei vielen natio nalen und internationalen Wettbewerben. Nach einem erfolgreichen Probespiel trat sie im Januar 2019 ihre neue Fest anstellung beim renommierten Stuttgarter Kammerorchester an.

Die japanische Pianistin Ayaka Shigeno begann im Alter von fünf Jahren mit dem Klavierspiel. 2004 wurde sie an der Yehudi Menuhin School in Großbritannien auf genommen. Nach dem Abschluss kam sie nach Berlin, um an der Universität der Künste zu studieren. 2017 absolvierte sie dort erfolgreich. Sie wurde international mit Preisen ausgezeichnet.
Ayaka Shigeno konzertierte sowohl als Solistin als auch als Kammermusikerin in großen Konzertsälen wie dem Concertgebouw (Niederlande) und der Wigmore Hall (UK). 

 

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Sonate in B-Dur KV454 für/voor Geige und Klavier/viool en piano

Edvard Grieg
Sonate Nr.3 in c-Moll Op. 45 für/voor Geige und Klavier/viool en piano

Ludwig van Beethoven
Sonate Nr. 9 in A-Dur Op. 47 „Kreutzer“ für/voor Geige und Klavier/viool en piano

 

Anmeldung

Sekretariat Euriade e.V. (DE)
Frau Danuta Nickchen

THEATER KERKRADE, Theaterplein 30, 6461 DR Kerkrade 

Empfang ab eine Stunde vorher im HuB. Kerkrade.